TuS Aktuell




Neue Handball SG gegründet

Handballvom 20.02.2016



Die Vertrag der bisherigen HSG (Handballspielgemeinschaft, TuS Obenstrohe - Vareler TB - TuS Dangastermoor - TV Altjührden) wird spätestens zum 30. Juni 2016 aufgelöst.

Die neue Spielgemeinschaft zwischen dem TuS Obenstrohe und dem TuS Dangastermoor wurde am Donnerstag unterschrieben.

Die neue SG möchte sich dem Breitensporthandball widmen und sowohl im Erwachsenen- als auch im Jugendbereich aktiv sein - es sollen möglichst alle Altersklassen ausgebildet werden.

Gestartet werde soll (nach Abstimmung im HNV) mit jeweils einer Damen und Herren Mannschaft in der Weser-Ems-Liga.

Aktuell verfügt die SG über 180 Mitglieder im TuS Obenstrohe und 63 im TuS Dangastermoor - weitere Spieler jeder Altersklasse sind natürlich herzlich Willkommen. Auch Trainer werden noch gesucht!

Anfang März wird es eine erste Mitgliederversammlung der SG geben - genauer Termin wird hier noch bekannt gegeben.



Jahreshauptversammlung

Allgemeinvom 17.02.2016



Die ordentliche Mitgliederversammlung findet am Montag, dem 7. März 2016, um 19.00 Uhr im Vereinsheim an der Sporthalle Plaggenkrugstraße statt.

Tagesordnung:

1. Begrüßung , Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung in der örtlichen und lokalen Presse und der Beschlussfähigkeit, Jahresrückblick durch den Vorsitzenden. Feststellung der Tagesordnung

2. Gedenken

3. Ehrungen

4. Jahresbericht der Abteilungs- und Übungsleiter

5. Geschäfts-und Kassenbericht durch die Geschäftsführerin

6. Bericht der Kassenprüfer

7. Entlastung des Vorstandes

8. Turnusgemäße Neuwahlen

9. Bekanntgabe des Haushaltsvoranschlages und Umsetzung der beschlossenen Beitragsanpassung (JHV 2014)

10. Beschlussfassung über eventuelle Anträge

11. Mitteilungen des Vorstandes

12. Verschiedenes

Alle Vereinsmitglieder sind hiermit herzlich eingeladen.

Der Vorstand



Neue Homepage

Allgemeinvom 14.02.2016



Zum heutigen Valentinstag geht die neue Homepage des TuS Obenstrohe online.

Erstellt hat diese Simon Schweer, der ab sofort auch Webmaster/Administrator der Seite ist.

Bei Fragen, Anregungen oder auch Kritik wendet Euch bitte jederzeit direkt an ihn unter admin@tus-obenstrohe.de oder nutzt das Kontaktformular und wählt dort den Bereich Homepage aus.

Wir danken an dieser Stelle auch Jürgen Uthmann, der die letzten 8 Jahre die bisherige Homepage gepflegt hat.



Sport-Thieme Akademie

Allgemeinvom 12.02.2016



Am 16. März findet die -Sport-Thieme Akademie- in Varel statt. 14 bis 16 Uhr in der Arngaster Schule.

Die kostenlose Veranstaltung richtet sich an alle Personen, die haupt- oder ehrenamtlich Sport- oder Therapiegruppen leiten bzw. Personen unterweisen und trainieren.

Weitere Informationen findet Ihr direkt bei Sport-Thieme unter https://www.sport-thieme.de/ueberuns/unternehmen/sport-thieme-akademie/

Hinweis: es werden 5LE für Übungsleiterlizenzen angerechnet.


Fußball am Valentinswochenende.

Fußballvom 12.02.2016


[UPDATE] Spielabsage! Das Bezirksliga-Spiel unserer Damenmannschaft wurde soeben kurzfristig abgesagt. Der Platz des TuS Detern ist nicht bespielbar!

--

Neues Wochenende, neues Glück!

Mit diesem Motto hoffen alle Beteiligten auf eine Fortsetzung des Spielbetriebs in der Frauen-Bezirksliga. Unsere Magenta-Elf muss, nach der Absage vom vergangenen Wochenende, im ersten Pflichtspiel nach der Winterpause zum TuS Detern reisen. Und diese Reise könnte sich mal so richtig lohnen. Mit einem Erfolg beim Tabellennachbarn könnte unser TuS nicht nur an Detern vorbeiziehen, sondern auch den wichtigen Anschluß an das Mittelfeld herstellen und somit die Weichen für eine erfolgreiche Rückrunde stellen. Das dürfte Motivation genug sein, um am Sonntag alles in die Waagschale zu werfen.

Auch unsere II.Herren darf an diesem Wochenende Turnübungen unter freiem Himmel veranstalten. Nach dem nicht ganz so erfolgreichen Spiel zum Auftakt in die Vorbereitung auf die Rückrunde gegen den WSC Frisia (0:6), gastiert die Lück-Elf am Sonntag beim 1.FC Ohmstede. Der ehemalige Bezirksligist - ich erinnere mich da an eine sensationelle Zugfahrt - dümpelt derzeit im Mittelfeld der Kreisliga III herum. Unsere Jungs haben derweil eine weitere intensive Trainingswoche hinter sich und wollen die erlernten physischen Fähigkeiten am Sonntag unter Beweis stellen. Gespielt wird auf der Kunstrasen-Anlage Flötenstraße. Hoffen wir, dass der Name nicht Programm ist und das Spiel nicht wieder flöten geht.

Hier der Überblick:

Freitag, 12.02.2016, 18.00 Uhr
TSV Abbehausen - JFV Varel U19
(Freundschaftsspiel)

Sonntag, 14.02.2016, 13.00 Uhr
TuS Detern - TuS Obenstrohe
(Frauen-Bezirksliga, Nachholspiel)

Sonntag, 14.02.2016, 16.00 Uhr
1.FC Ohmstede - TuS Obenstrohe II
(Freundschaftsspiel)

Allen Teams viel Erfolg!



Badmintonmanschaft nominiert für NWZ Sportlerwahl 2015

Badmintonvom 11.02.2016



Die Badmintonspieler des TuS-Obenstrohe wurden aufgrund ihres Erfolges im Jahre 2015 im Bereich "Friesland - Manschaften" für die Sportlerwahl 2015 der Nordwest-Zeitung nominiert.

Die Spieler feierten in der Saison 2014/2015 den Aufstieg von der Kreisliga in die Bezirksklasse.

Unterstützt die Mannschaft bei der Wahl und stimmt für sie hier ab:

http://www.nwzonline.de/sportlerwahl-friesland-abstimmung


Platzsperre

Fußballvom 11.02.2016


Wie die Stadt Varel in ihrer gestrigen Mail mitteilt, bleiben die Sportanlagen bis zum 21.02.2016 gesperrt. Eine Verlängerung bleibt aufgrund der Witterungsverhältnisse nicht ausgeschlossen.

Dieses betrifft sowohl den Sportplatz am Plaggenkrug, als auch den Weidenweg und den Riesweg.

Es wird im Sinne der Erhaltung der Sportanlagen darum gebeten, die Sperren einzuhalten!


Fußball und Kamelle

Fußballvom 05.02.2016


An diesem Wochenende stehen zwei Aktivitäten mit dem TuS Obenstrohe auf dem Programm!

Am Samstag machen sich die rot-blauen Karnevalisten mit einem eigens angefertigten Karnevalswagen und einigen Fußgruppen auf den Weg zum alljährlichen Karnevalsumzug der KG Waterkant nach Dangastermoor. Das Motto in diesem Jahr wird zwar an dieser Stelle noch nicht verraten, es wird aber zauberhaft sein. Vorbeischauen lohnt sich allemal.

Am Sonntag rollt dann eeeeeendlich wieder der Ball. Zum ersten Testspiel unter freiem Himmel gastiert unsere II.Herren beim WSC Frisia Wilhelmshaven. Unsere Jungs sind seit dieser Woche wieder intensiv am trainieren und nun soll eine erste kleine Standortbestimmung unter realen Bedingungen stattfinden. Anstoß ist um 14.00 Uhr auf der Kunstrasen-Anlage Freiligrathstraße!


Fußball: Spendenaufruf

Fußballvom 04.02.2016


Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung des TuS Obenstrohe hat neben den TuS-Trainern auch Claudia Rohlfs (1.Vorsitzende des JFV Varel) einen kleinen Überblick über die durchweg positiven Geschehnisse des vergangenen Jahres im JFV Varel berichtet.

Hier wurde insbesondere auf die Integration von Flüchtlingen durch den Sport aufmerksam gemacht. Viele Jugendliche suchen die Möglichkeit, durch den Fußball, sich in einem neuen Land zurecht zu finden. Insbesondere im JFV haben sich bereits zahlreiche von Ihnen gemeldet und die Verantwortlichen nehmen diese - teils nicht einfache Aufgabe - sehr gerne an.

Was trotz des vorbildlichen sozialen Engagement durch die vielen ehrenamtlichen Helfer allerdings oft fehlt, ist eine halbwegs adäquate Ausrüstung, da viele ohne eigenes Hab und Gut hier ankommen. Daher bitten beide Vereine tatkräftig um die Unterstützung der neuen Mitspieler.

Es wurde daher angeregt, dass wir alle Mitglieder darum bitten, Schuhe, Hosen, Stutzen u.ä. zusammenzutragen, um den Flüchtlingen zu helfen. So können wir einen wichtigen Beitrag für ein neues Leben von vielen Kindern und Jugendlichen in einer für sie fremden Kultur leisten. Schaut einfach mal in eurem Schrank nach und wendet euch dann an eure Trainer!

Lasst und das Vereinsmotto "Ein Ball verbindet" noch ernster nehmen, als sonst!


Fußball: Jahreshauptversammlung 2016

Fußballvom 02.02.2016


Weißer Rauch aus dem Vereinsheim!

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde Dierk Nattke als neuer Fußballpapst des TuS Obenstrohe gewählt.

Von den Anwesenden Mitgliedern gab es keine Gegenstimme. Dierk hat die Wahl angenommen.
Kassenprüfer Aljoscha Katmann hatte nichts zu beanstanden und der bisherige Vorstand wurde einstimmig entlastet.

Abgesehen vom Wechsel des Abteilungsleiters wurde der vorherige Vorstand einstimmig wiedergewählt.

Der neue Vorstand besteht aus:
Dierk Nattke (Abteilungsleiter), Heike Hibbeler (Kassenwartin), Frank Brunken & Dieter Griepenstroh (Spielbetrieb & Koordination), Dennis Hohmann (Schiedsrichter Obmann), Mareike Frers (Jugendleiterin - kommissarisch), Ralf Rath (Öffentlichkeitsarbeit).

Als neue Kassenprüfer wurden Niklas "Kanzler" Schröder und Lars Zwick gewählt.
Wir wünschen für die kommende Amtsperiode viel Erfolg!


Artikel 71 bis 80 von 87

Fußball Liveticker



An dieser Stelle bedanken wir uns bei unseren Sponsoren und sagen nochmal all denen, die auf irgendeine Art und Weise den TuS-Obenstrohe unterstützen herzlichen Dank.
Sie möchten den TuS-Obenstrohe unterstützen? Kontaktieren Sie uns einfach über den "Kontakt"-Link unten.

© 2016 TuS-Obenstrohe